Tarangire Nationalpark.

Afrika Safari

Der Tarangire Nationalpark im Norden Tansanias.

Der wildreiche Tarangire Nationalpark mit dem gleichnamigen Fluß.

Im Norden von Tansania liegt der Tarangire Nationalpark. Das Tierreservat befindet sich im Südwesten von Arusha in weit vom Manyara See. Der Naturpark wird ganzjährig vom Tarangire Fluß auch in den jährlichen Trockenzeiten durchflossen. Das macht den Tarangire Nationalpark wegen regelmäßig aus trockeneren Gebieten Regionen einwandernden Tieren für die Touristen besonders interessant. Die Park Landschaft wird von Steppen und Savannen mit lichtem Baumbestand geprägt. die mächtigen Baobab Bäume beeindrucken den Besucher am meisten. Der Nationalpark ist mit rund 2.600 Quadratkilometern relativ klein. Die Schönheit und die zahlreichen Wildtiere garantieren aber exklusive Safari Erlebnisse. Die unbefestigten Pisten können nur mit Geländewagen befahren werden. Dem Video und Foto Jäger präsentieren sich neben über 300 Vogelarten auch Großwild wie Elefanten, Giraffen, Löwen, Leoparden, Zebras, Büffel, Streifengnus, Impalas, Wasserböcke, Warzenschweine und Flusspferde.

Trockenzeit Safari im Tarangire Nationalpark.

Wunderbare Safari Erlebnisse in Tansanias Tarangire Reservat.

Ich war in der Trockenzeit auf Safari im Tarangire Nationalpark. Mich begeistern immer wieder die Straußen Vögel und die Riesentrappe, letztere gehören zu den ultimativen Schwergewichten unter den flugfähigen Vögeln. Fasziniert bin ich auch von den riesigen Termitenhügeln verschiedenster Architektur. Wenn man bedenkt, wie klein diese Lebewesen sind! In bewundernswerter Gemeinschaftsarbeit errichten Millionen fleißige Arbeiter gigantische, perfekt klimatisierte Bauwerke. Die Leoparden lagen faul und von unserer Anwesenheit unbeeindruckt im Geäst. Die Anreise in das Schutzgebiet ist völlig problemlos. Von Arusha oder dem Lake Manyara führen gut asphaltierten Straßen zum Park. Alternativ kann man Charterflüge von der Serengeti oder von Arusha buchen. Eine Park Lodge und ein luxuriöses Zeltlager befinden sich im Park, sowie weitere exklusive Zeltcamps und Lodges in unmittelbare Nähe des Tarangire Nationalparks. War ein wunderbares Safari Erlebnis!
Gesendet von George (09-09)