Amboseli Nationalpark.

Afrika Safari

Amboseli Nationalpark - beliebtes Tierreservat im Südwesten Kenias.

Amboseli Nationalpark in Kenia ist ein beliebtes Naturschutzreservat.

Der Amboseli Nationalpark ist mit 392 km² relativ klein, zählt aber auf Grund seiner Lage und schönen Landschaft zu einem der meist besuchten Parks in Kenia. Das Gebiet liegt auf 1400 bis 1900 m Höhe und bietet mit den in unmittelbarer Nähe liegenden Kilimanjaro eine eindrucksvolle Kulisse. Der Amboseli Nationalpark ist von trockenen Savannen geprägt, bedingt durch den Kilimandscharo kann es aber gelegentlich zu heftigen Regenfälle kommen, welche das sonst trockene Gebiete zu Leben erwecken und den Lake Amboseli mit Wasser füllen. Die zahlreichen Niederschläge am Kilimandscharo speisen zahlreiche unterirdische Wasseradern, deren Quellen die Sumpfgebiete des Amboseli konstant mit Feuchtigkeit versorgen. Die vielfältige Landschaft von Amboseli beheimatet eine große Anzahl verschiedener Tiere. Neben einer großen Elefanten-Population, kann der Safari-Tourist im Amboseli Nationalpark auch Löwen, Hyänen, Schakale, Giraffen, Zebras, Gnus und viele Gazellen- und Antilopenarten beobachten. Die Safari-Lodges befinden sich im Zentrum des Amboseli Nationalparks.

Kilimanjaro Buffalo Lodge - Amboseli Safari luxuriös erleben.

Amboseli Nationalpark

Die Kilimanjaro Buffalo Lodge ist einfach fantastisch, kaum noch zu toppen! Sie liegt praktisch zwischen den vor gelagerten Höhenzügen des Mount Kilimanjaro um Kimana und den Amboseli Park. Wirklich eine grandiose Lage. Die hübschen Rundhütten befinden sich in einer schicken, großzügig angelegten grünen Parkanlage. Die Unterkünfte, der Mazera Stein eingefasster Swimmingpool, die Sauna und der Minigolf Platz sind über verschlungene Natursteinpfade zu erreichen. In einem großen Gebäude im kolonialen Stil werden leckere vorzügliche Gerichte serviert. Eine unglaublich romantische Atmosphäre. Wer schon immer von einer Safari geträumt hat, in der Kilimanjaro Buffalo Lodge werden die Safariträume Wirklichkeit. Das mag jetzt alles ein wenig überzogen oder klischeehaft klingen, aber es ist wirklich nicht übertrieben. Die Lodge zählt sicher nicht zu den preiswertesten Unterkünften. Aber auch Touristen, die im Allgemeinen keinen Wert auf Luxus und Komfort legen, sollten sich dieses einzigartige Safari Erlebnis nicht entgehen lassen! Definitiv zu empfehlen!
Gesendet von Jasmin (12-09)

Pavian im Kilimandscharo Nationalpark Elefanten Kilimandscharo Park Kilimandscharo Nationalpark Mawenzi und Kibo Berg Kilimandscharo Kibo Mawenzi Kilimandscharo